Steigerung der männlichen Potenz auf Natürliche Weise

Die meisten Jungen Menschen Fragen: bis zu welchem Alter kann ein Mann halten der Erektion? Physiologie starken Stock zu tragen, auf ein aktives Sexualleben über einen langen Zeitraum.

Im Laufe der Zeit, die Prozesse des Alterns, resultierende in der sexuellen Fähigkeit wird zurückgehen und die älteren nach 70 Jahren — praktisch verschwinden. Gegeben, dass eine harmonische sexuelle Beziehungen sind einer der Faktoren, der Gesundheit, jeder Mann sollte wissen, wie zu pflegen Potenz für viele Jahre.

Ursachen für sexuelle Schwäche

Die meisten Männer Fragen sich, ab welchem Alter bei Männern nimmt die Potenz oder wie viele Jahre wird dieses problem zum ersten mal auftreten. So ist die nächste logische Frage wäre: wie zur Steigerung der libido und Verbesserung der sexuellen Aktivität?

Die normale sexuelle Funktion zu verblassen beginnt nach 45 Jahren, was in Impotenz. Jedoch, unter bestimmten Voraussetzungen können Sie erfolgreich sex haben und 65 Jahren und 70 Jahren. Um die Potenz bis ins Alter, die Sie benötigen, um kümmern uns um Ihre Gesundheit und vermeiden die Faktoren, die einen negativen Einfluss haben.

Dazu gehören die folgenden:

  1. Müdigkeit, Mangel an Schlaf und häufigen stress.
  2. Übermäßiger Konsum von alkoholischen Getränken und das Rauchen.
  3. Die Zunahme des Körpergewichts.
  4. Häufige Infektionen, insbesondere des Urogenitalsystems.
  5. Unzureichende Bewegung und körperliche Aktivität.
  6. Eine geringere Zufuhr von Nährstoffen, beeinträchtigt Ihre Qualität.
  7. Die Verwendung von original-Medikamenten und Generika, durch Aufnahme in die Männer verloren, Sexualtrieb und Potenz.
  8. Chronische Pathologie der Organe und Systeme.

Mit einer Kombination von mehreren ungünstigen Faktoren, die Probleme beginnen mit der Potenz in jedem Alter, besonders bei Männern nach dem Alter von 50.

Die Optionen für die Verbesserung der sexuellen Aktivität

Die meisten Vertreter des starken Geschlechts in den ersten Platz, beginnen, gelten die Medizin. Wenn die Gesundheit ist normal, die Medikamente nicht nur helfen, verbessern die libido, sondern führen auch zu einer Zunahme der Testosteron. Allgemein zu erhöhen Erektion schnell handeln, aber oft zu Nebenwirkungen. Ihre Anwendung ist nur für Männer über 40 und insbesondere über fünfzig Jahren. Also, Vertreter der geschlechtsreifen Alter müssen daran interessiert sein, wie zur Verbesserung der libido und die Potenz steigern mit Hilfe von anderen Methoden.

Es gibt eine Vielzahl von Aktivitäten, die der Verbesserung oder Wiederherstellung der sexuellen Gesundheit. In den meisten Fällen, von den starken Hälfte erfordert Lust und Zeit haben, um ein gutes Ergebnis zu erhalten.

Zur Erhöhung Potenz bei Männern müssen die arbeiten in mehrere Richtungen:

  • Zu beobachten, einen Modus der körperlichen Aktivität.

Wenn die berufliche Tätigkeit verbunden mit Bewegungsmangel und fehlende Möglichkeiten für Sport, dann bald jede person gesundheitliche Probleme. Tägliche übung wird nicht nur helfen, um den Ton zu erhöhen und verbessern das Aussehen.

Ein

Regelmäßige Bewegung verbessert die Potenz bei Männern nach 40 Jahren. Dies verringert die Wahrscheinlichkeit von Krankheiten, die chronischer Natur sind. Aber vergessen Sie nicht, dass, wenn Sie verwenden anabole Medikamente und deren Generika wird beginnen, den Prozess rückgängig zu machen. Dies kann verringern die Menge von androgenen.

  • Zu haben ein erfülltes sex Leben.

In der Abwesenheit von sex ist allmählich nachlassende Anziehungskraft, um den partner, danach kann verringern das Niveau der Sexualhormone. Daher, erhöhen Potenz bei Männern braucht eine steady-Training, die helfen, zu normalisieren Mengen von Testosteron und Wiederherstellung der erektilen Funktion. Intime Beziehungen, erhöhen Sie die Dauer der sexuellen Aktivität, auch wenn der partner Sie ist über fünfzig.

  • Gewicht aufrechtzuerhalten Indikatoren.

Die Anwesenheit von überschüssigem Körper-Masse-führt zu irreversiblen Veränderungen im Körper. So gibt es eine Störung des endokrinen Systems, was zu einer verminderten Anzahl von steroid-Hormonen.

  • Zur Verbesserung der Qualität der Lebensmittel.

Der Mangel an notwendigen Nährstoffen, vitamin-und mineral-komplexe stört die Funktion der verschiedenen Organe und Systeme. Mangel an Elementen wie Phosphor, Zink, Kalzium und die Vitamine b, E und C führt zu reduzierten Potenz bei Männern, die aufgrund von Veränderungen in der Arbeit der Drüsen der inneren Sekretion. Gleichzeitig sinkt die libido und Lust auf sex haben.

Eine ausgewogene Ernährung, für eine kurze Zeit zu verbessern die Allgemeine Gesundheit und die Wiederherstellung der nötigen Menge an Nährstoffen, die eine positive Wirkung auf die Potenz.

  • Um den Effekt von toxischen Faktoren.

Wenn Sie nicht Alkohol trinken und nicht Rauchen, die Männer beibehalten der sexuellen Funktion für die kommenden Jahre. Potenz bei Männern von 40 Jahren deutlich reduziert sein können in der Gegenwart von Begleit-Pathologie. In diesem Fall ist es notwendig, auszuschließen, Alkohol und Nikotin, angesichts Ihrer irreversiblen Auswirkungen auf den gesamten Körper.

  • Anwenden-tempering-Verfahren.

Die männliche Potenz nach 50 Jahren hängt auch auf der Ebene der Immunität. Gießen von kaltem Wasser oder verwenden Sie einen Kontrast Dusche jeden Tag erhöhen die Widerstandskraft des Körpers gegen infektiöse Faktoren. Dies reduziert das Risiko von entzündlichen Erkrankungen des Urogenitalsystems.

  • Rationale Verwendung von Arzneimitteln.

Im Falle von Erkrankungen des urogenital-Bereich, in der erste Ort, um zum Arzt zu gehen. Der Einsatz von Medikamenten und verschiedenen Generika ohne Sie eine vorläufige Prüfung können Komplikationen verursachen und irreversiblen Folgen.

Die Auswirkungen der alternativen Maßnahmen auf die sexuelle Funktion

Die sicheren Methoden, dass auf der Ebene der sexuellen Tätigkeit zugerechnet werden können den Einsatz von Naturheilmitteln. Erhöhte Potenz bei Männern nach dem Alter von 50 ist möglich, wenn regelmäßig verwendet, für einige Zeit. Die meisten dieser Komponenten pflanzlicher Herkunft.

Zu diesen tools gehören die folgenden Produkte:

  1. Infusionen und Abkochungen von basilikum, die Wurzeln von Meerrettich, Walnuss Blätter, gras Lungenkraut, Thymian, ginseng.
  2. Kürbiskerne roh.
  3. Saft aus den Blättern der Kohl.
  4. Tinktur von Knoblauch.
  5. Die Bienen-Produkte.
  6. Die Petersilie, den Sellerie, die Stiele von Spargel.

Sehr gute Wirkung beobachtet werden kann, vom eine massage Auswirkungen auf die aktiven Punkte. Das Ergebnis wird ein umfassender Ansatz für das Problem. Durchführung von Manipulationen mit der Verwendung von aromatischen ölen lindert stress und sexuelle Erregung. Dadurch erhöht sich die Potenz der Männer im Alter von 60, und in einigen Fällen im Alter.

Fazit

Aufgrund der Komplex von Maßnahmen, gerichtet auf die Erhaltung und Verbesserung der sexuellen Funktion, ist es möglich, zu pflegen sexuelle Kraft fast das gesamte Leben.

16.08.2018