Können Hämorrhoiden negativ auf die Potenz von Männern?

Hämorrhoiden ist die häufigste Krankheit. An dieser Krankheit leiden oft gleichermaßen an Frauen und Männer. Die Vertreter des starken Geschlechts sind oft an der Frage interessiert, und nicht Hämorrhoiden Potenz?

Laut Urologen, die negativen Auswirkungen der Krankheit auf die männliche Kraft ist. Hämorrhoiden stagnierende Blut in das Becken, kann stören die Funktionalität der Prostata, es ist ein Mangel an Vertrauen. Darüber hinaus Hämorrhoiden von selbst sex ist weniger erfüllend.

Aber es gibt eine Lösung. Um zu verhindern, dass Probleme mit der Potenz und Heilung von Hämorrhoiden, die Patienten müssen zu Unterziehen, die geeignete Behandlung. Für die Linderung der Entzündung bei Hämorrhoiden verwendet konservativen Therapie. Hämorrhoiden Stadium 3-4 zugeordnet ist, um den chirurgischen Eingriff.

Hämorrhoiden: Arten und Ursachen

Hämorrhoiden proctologic Krankheit, bei der die Venen sind offen für Krampfadern und Thrombose. Die Pathologie ist ebenso weit verbreitet unter Männer und Frauen. Hämorrhoiden leiden auch Jugendliche und Kinder.

Die Krankheit gliedert sich nach der Art und Stufen. Von der Bühne Klassifizierung ist einfach – es gibt 4 Schweregrade der Erkrankung. Jede Stufe hat Ihre eigene, charakteristische Symptome. Wie für die Arten von Hämorrhoiden, deren drei – interne, externe und kombiniert werden.

Hämorrhoiden

Oft Männer Fragen sich, was sind die Ursachen von Hämorrhoiden? Die wichtigsten Faktoren, die auslösen, dass entzündliche Prozesse in den Venen des Enddarms gehören:

  1. Genetische Veranlagung.
  2. Eine sitzende Lebensweise.
  3. GEWICHTE zu heben.
  4. Chronische Verstopfung.
  5. Unausgewogene Ernährung.
  6. Schlechte Gewohnheiten.
  7. Die Anwesenheit von überschüssigem Körpergewicht.

Statistiken zeigen, dass Hämorrhoiden sind am meisten verbreitet unter Büroangestellte und Menschen, deren Arbeit die langes sitzen.

Symptome der Krankheit

Bevor wir herausfinden, ob die Hämorrhoiden Potenz bei Männern, sollten die charakteristischen Symptome der Krankheit. Wir haben schon gesprochen über die Tatsache, dass es gibt 4 Schweregrade der Hämorrhoiden Schweregrad der Symptome in jeder Phase anders sein wird.

Hämorrhoiden 1. Grades Symptome können abwesend sein im Prinzip. Der patient kann gelegentlich leiden unter Juckreiz und brennen im anus. Manchmal wird die Erkrankung äußert sich durch anhaltende Verstopfung.

Im Laufe der Zeit die Symptome stärker ausgeprägt. Typische Symptome von Hämorrhoiden sind:

  • Verletzung der Verdauung. Die Patienten erscheinen ständig Verstopfung, was kann ersetzt werden durch den Durchfall.
  • Das Vorhandensein von Blutungen aus dem anus. Am 3. und 4. Stufe Hämorrhoiden möglich, sogar massiven Blutungen.
  • Juckreiz und brennen während und nach dem Stuhlgang.
  • Schweregefühl beim gehen.
  • Schmerz in den anus. Die Intensität der Schmerzen hängt von der Größe der Entzündung. In einigen Fällen ist der Schmerz unerträglich wird. Und der Schmerz ist schlimmer beim sitzen oder körperliche Aktivität.
  • Prolaps entzündeten Hämorrhoiden außerhalb.

Das auftreten dieser Symptome ist es ratsam, konsultieren Sie sofort einen Proktologe und gehen durch eine Differentialdiagnose.

Der Zusammenhang zwischen Hämorrhoiden und Impotenz

Können Hämorrhoiden, die die Potenz beeinflussen? Natürlich, ja. Der erste bedeutende Faktor ist der psychologische Zustand des Menschen. Der patient empfindet Scham vor seiner erwählten, so kann er nicht entspannen.

Darüber hinaus fallen Vertrauen, ein Mann wird zurückgezogen und vermeidet sex. Alle diese Faktoren führen schließlich zu der Entwicklung von psychogene erektile Dysfunktion.

Zusätzlich:

  1. Hämorrhoiden Ursachen stagnierende Prozesse in den Becken. Die gestörte Durchblutung im Bereich der Beckenbodenmuskulatur führt zu der Tatsache, dass während der sexuellen stimulation in den höhlenartigen Körper des penis nicht ausreichend mit Blut.
  2. Männer leiden unter Hämorrhoiden, Schmerzen beim sex. In Anbetracht dieser, der patient versucht, sich zu enthalten von sexuellen Kontakt. Vor allem, die Schmerzen beim Orgasmus, wenn die Muskeln des Dammes reduziert werden.
  3. Auf dem hintergrund der Hämorrhoiden entwickeln sich oft kongestiver prostatitis. In solchen Fällen, auch größere Potenz wird immer schlimmer.
  4. Während des Geschlechtsverkehrs Männer können auftreten, kniff die geschwollenen Venen zu entwickeln anal Blutungen oder einfach Herausfallen des anus, entzündete Knötchen. All diese Faktoren verringern auch die Qualität des Sexuallebens.
Kerzen

Somit können wir schließen, dass die Hämorrhoiden wirkt sich negativ auf die Erektion. Männer leiden unter dieser Krankheit betroffen von Impotenz ist eine Tatsache.

Wie loswerden der erektilen Dysfunktion und Hämorrhoiden?

Konservative Behandlung von Hämorrhoiden

Die Wirkung von Hämorrhoiden in der Potenz gilt als. Wieder, die Krankheit kann sich negativ auf die erektile Funktion. Wie um die situation zu beheben? Laut ärzten, um eine gute Erektion, die ein Mann braucht, um die komplette Heilung der Hämorrhoiden.

Wenn eine bestätigte Diagnose, was die Krankheit ist bei Stufe 1-2 ist es möglich, wieder in den häuslichen Bedingungen ohne Rückgriff auf Chirurgie. Die konservative Behandlung wird sich schnell verbessern die Lebensqualität der Patienten und zu verhindern, Komplikationen.

Behandlung beinhaltet:

  • Die Verwendung von entzündungshemmende Zäpfchen und Salben für die lokale Anwendung. Kann auch vorgeschrieben werden, Pillen zur Stärkung der Venen, nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente, und antispasmodics.
  • Diät. Aus dem Menü entfernt, frittiertes, Fertiggerichte, Fleisch, Süßigkeiten, kohlensäurehaltige Getränke, Alkohol.
  • Die Einhaltung der Regeln der hygiene. Nach jedem Stuhlgang die Patienten müssen bis zum anus waschen mit kaltem Wasser. Verwenden Toilettenpapier ist verboten.
  • Moderate Bewegung.

Unterliegen alle der oben genannten Empfehlungen, können Sie schnell eine anhaltende remission Hämorrhoiden.

Es passiert, dass der patient geht zu den ärzten in einer fristgerechten Weise, wodurch die konservative Behandlung nicht helfen. In solchen Fällen werden Hämorrhoiden behandelt werden umgehend. Heute gibt es viele Techniken, die helfen, ein für alle mal loszuwerden, der Krankheit.

Üben Radikale und minimal-invasive Chirurgie. Minimal-invasive Methoden sind wirksam, wenn die Hämorrhoiden 2-3 schwere. Wenn die Krankheit bewegt sich zu Schritt 4, dem Patienten gezeigt zu werden extrem Radikale Operation.

Unter den populärsten und wirkungsvollsten Techniken umfassen:

  1. Kryochirurgie.
  2. Sklerotherapie.
  3. Die hemorrhoidectomy.
  4. Ligation.
  5. Operation Nach Longo.
  6. Laser-Koagulation.

Nach der Operation wird der patient brauchen, um eine Sanierung unterzogen werden. Durch die Zeit, es kann von 2 Wochen bis 4 Monate.

Maßnahmen der Potenz

Wenn Sie Probleme mit der Potenz, die Patienten müssen eine angemessene Behandlung. Wieder, das wird anfangs-müssen erreichen, dass anhaltende remission Hämorrhoiden, und nur dann, zu Beginn der Behandlung, ED.

Was sollten Sie also tun, um die Wiederherstellung der libido und Potenz? In Erster Linie sollten Sie passen Ihren lebensstil. Alkohol und Tabak ausgeschlossen werden müssen, da sonst die Wirkung der therapeutischen Maßnahmen nicht zu sein.

Pool

Weitere highlights:

  • Der patient braucht, um die Ernährung. Das Menü sollte Vorrang Obst, Gemüse, Beeren, Kräuter, Getreide, Fleisch, Fisch, Meeresfrüchte, Milchprodukte.
  • Obligatorische körperliche Aktivität. Yoga, walking, Nordic walking, entspannen im pool, führen Sie Kegel-übungen.
  • Physiotherapie. Sehr nützlich, wenn Sie Probleme mit der Potenz. Erwies sich als die erfolgreiche Blutegel-Therapie, su-Jok, im Thai-system der Heilung, Akupunktur, Elektrophorese.
  • Einnahme von Medikamenten zur Steigerung der Potenz bei Männern. Für die Normalisierung der sexuellen Funktion, die Sie verwenden können selektive Inhibitoren der PDE-5, Homöopathische Medikamente, Salben zur topischen Anwendung, Nahrungsergänzungsmittel.

Es gibt eine Reihe von Einschränkungen. Patienten mit Hämorrhoiden und Impotenz ist absolut kontraindiziert Unterkühlung. Es ist auch nicht empfohlen, besuchen Sie die sauna. Alle änderungen in Temperatur, die ausreichend schädlich für die Blutgefäße.

Außerdem ist es empfohlen, zum einstellen des Modus des Tages. Schlaf und Erholung von der alltäglichen arbeiten unerlässlich für jeden Mann. Die optimale Schlaf 6-8 Stunden. Es wird empfohlen, an der frischen Luft spazieren und vermeiden Sie längeren Aufenthalt in einer statischen position.

29.08.2018