Bier und Wirksamkeit: wie wirkt das Getränk auf männliche macht

Einige Anhänger von Bier, um zu beweisen, dass es ein unschätzbarer Vorteil, argumentieren andere, dass es nur Schaden. Neuere Studien zeigen, dass das Getränk enthält eine Menge von nützlichen Substanzen, die sich positiv auf das Nerven -, Kreislauf-und anderen Systemen. Allerdings sind diese Ergebnisse nicht von Dauer sein, wenn Sie anfangen zu missbrauchen.

Bier und Potenz

Selbst eine so schwache Alkohol kann süchtig machen, das beginnt, alle Probleme. Es ist ein Risiko der hormonellen Ungleichgewicht, Zerstörung des zentralen Nervensystems, frühe Impotenz. Zur Vermeidung solcher Phänomene ist es notwendig zu wissen, welche Biere Sie sich leisten können. Auch mit diesem schaumiges Getränk, es gibt viele nützliche Rezepte, die medizinische Eigenschaften haben. Wenn Sie Sie verwenden, Sie können auch stärken Sie Ihre Gesundheit, nicht um ihn zu verletzen.

Negative Auswirkungen auf die Potenz und Körper im Allgemeinen

Viele Vertreter des starken Geschlechts denkt über das, was ist die Wirkung des Bieres auf die Potenz. Wenn Sie trinken eine hochwertige Getränk aus Malz und Hopfen, natürlich, gibt es Vorteile. Die erste ist Reich an Proteinen und Mineralien, die zweite enthält eine Reihe von Enzymen, haben analgetische, antibakterielle, beruhigende Wirkung. Allerdings, wenn es eine große Anzahl von Farbstoffe, Süßstoffe und andere Chemikalien, die die positiven Eigenschaften ist praktisch null.

In der Zusammensetzung von Alkohol eine kleine Menge von toxischen Substanzen, darunter Schwermetalle. Sie beeinträchtigen das endokrine system, nämlich die Produktion von Sexualhormonen.

Das endokrine system

Regelmäßige Verwendung von Bier bei Männern gibt es Störungen im hormonellen hintergrund. Es enthält pflanzliche Hormone ähnlich wie die weiblichen. Denn von Ihnen gibt es eine allmähliche Feminisierung des männlichen Körpers:

  1. Fett beginnt hinterlegt werden, auf die weibliche Art
  2. Ändern der Klangfarbe der Stimme
  3. Erhöhen Brustgröße
  4. Wächst Becken
  5. Schwächt oder verschwindet die Erektion

Der wichtigste negative Eigenschaft der Phytoöstrogene ist die pathologische Umwandlung der Gewebe von Hoden und Nebennieren. Sie werden nicht in der Lage zu produzieren, die erforderliche Menge an Testosteron, und dies bedeutet, dass der verminderte Potenz und libido. Ohne dieses Hormon, es reduziert auch die Qualität der Spermien, was zu Unfruchtbarkeit. Der weibliche Körper produziert etwa 0,5 mg des Hormons, und in ein liter Bier enthält mehr als 0,15 mg (latente form). So, bei ausreichender Dosierung, der Mann hat alle Chancen, eine weibliche Figur und Charakter.

Nervensystem

Eine weitere nachteilige Wirkung auf das Gehirn. Obwohl das Bier ist nicht eine Menge von ethanol, es ist immer noch genug, um eine verheerende Wirkung auf die Nervenzellen. Wenn die Abhängigkeit verringert die Menge von Energie im Körper, alle Aktionen werden gehemmt. Es auch nicht zur normalen sexuellen Kontakt.

Herz

Direkten Schaden bei der Aufnahme von berauschenden Getränk auf dem Herzen. Es ist auch ein Begriff, nach diesem Körper aus, der Missbrauch von Menschen, die bullish oder bayerisch. Es weiten sich die Adern und die Wand textur, der Herzmuskel wird schlechter und ist nicht in der Lage, normal zu funktionieren. Männer erhöht das Risiko von Herzinfarkt. All dies spiegelt sich in der Gesundheit der person. Beobachten Sie Symptome wie:

  • Herzklopfen
  • Hoher Blutdruck
  • Übermäßiges Schwitzen
  • Fehlt die Luft,
  • Schmerzen in der Brust

All dies wirkt sich negativ auf die Potenz aus, und in den meisten Fällen ist die Prognose für die Verwertung ist schlecht. Ärzte versuchen, das Leben zu verlängern, die Patienten und nicht zu geben, um die Komplikationen, aber in schweren Fällen, die Menschen sterben innerhalb von 3-5 Jahren.

Bauchbereich

Denn das Bier ist Kohlendioxid, es reizt die Darmwand, der Druck reicht. Die Blasen stimulieren die Produktion von Magensaft, erhöht die Säure. Männer mit gastritis, Geschwüre, Kolitis, Bier trinken Kontraindikationen das ist, warum. Auch in diesem Alkohol enthält eine große Anzahl von Kalorien, die zu übergewicht führen, und übergewicht nie positiv auf die Potenz ist nicht betroffen.

Der negative Einfluss des Bieres spiegelt sich auch in anderen Aspekten:

  1. Gestört Harnwege
  2. Das Herz hat dünnere Wände, erhöht es in Größe und überwuchert Fett
  3. Mehrere Male erhöht das Risiko der Entwicklung einer Leberzirrhose, gastritis und andere Verdauungs-Krankheiten
  4. Fällt die persönliche Bewertung einer person, erniedrigen, seine mentalen Fähigkeiten
  5. Aufgrund der Zunahme der Blutmenge aufgrund der eingeschlossenen Flüssigkeit, erweitert die Blutgefäße, beginnt zu leiden Ventil-system. Am Ende führt dies zu Krampfadern und Herzinfarkt
  6. Es regt den Appetit an und ist in den Kalorien hoch, so dass Sie leicht zu übergewicht führen

Wenn Sie anfangen, Bier zu trinken, als ein teenager, hat alle Chancen, 30 Jahre zu werden unfruchtbar. Natürlich, viel hängt immer noch von der Umwelt, lifestyle, Ernährung. Wenn Bier, das ist Ihre einzige Schwäche, die Folgen nicht so ernst. Um diese zu verringern, sogar noch besser zu trinken, nur Bio-Alkohol, und versuchen Sie, kombinieren Sie die Einnahme mit gesunder Ernährung Nahrungsmittel oder Kräuter.

Die Vorteile des Getränks

Aber nicht so schlimm, wie es scheinen mag. Wenn nicht mehr als die maximale Dosis von Bier für die Gesundheit von Männern, als für seine Potenz wird, gibt es keine Bedrohungen. Im Gegenteil, es wird Sie beruhigen, lindern Schlaflosigkeit, wird die Prävention von vielen Krankheiten. Sind diese Effekte aufgrund der Stoffe, die sich in Ihrer Zusammensetzung. Noch einmal erinnern wir Sie, dass wir reden über echte Alkohol, und nicht Ihre gekauften Pendants. Was sind die Komponenten des Getränks:

  • Das ätherische öl des Hopfens
  • B-Vitamine
  • Mineralische Elemente

Zu den ätherischen ölen sind Myrcen, Caryophyllen, Farnesen. Die erste Zutat gibt Aroma-Hopfen, der aber seine wichtigsten medizinischen Eigenschaften, ist entzündungshemmend. Caryophyllen hat eine beruhigende Wirkung, lindert stress und Depressionen, beseitigt emotionale Instabilität. Hüpft er hat analgetische, diuretische und antiallergische Aktion, die vergangen, auf das Getränk.

B-Vitamine haben eine positive Wirkung auf das Nervensystem, normalisieren die Verdauung, erhöhen den stress, senken den Blutzuckerspiegel. Ihre Arbeit wirkt sich auf das Immunsystem und die Zellteilung Prozesse. Wenn es einen Mangel an Appetit, Taube Glieder. Wie für die Potenz, mit Ihnen, verbessert die Synthese von Testosteron, und die Nervenenden beginnen, besser zu arbeiten. So erhöhen Sie die Leitfähigkeit der Fasern und die Erektion schneller Eintritt.

Mineralien im Bier. Die meisten nützlich für die erektile Funktion ist Zink. Es ist notwendig für die Bildung von Testosteron, das normale funktionieren der Prostata, die Stärkung des Immunsystems. Letzteres ist wichtig, weil es reduziert das Risiko einer Infektion, einer Infektion oder virus. Magnesium stärkt die Blutgefäße, lässt den Prozess der Füllung des penis mit Blut mehr im Einklang. Kupfer und Eisen sind in den Prozess der Hämatopoese, daher auch sehr wichtig.

Die positiven Eigenschaften von Bier sind auch eine positive Wirkung auf den ganzen Körper. Der Mann wird immer leichter zu widerstehen, Erkältungen, beschleunigt den Stoffwechsel und schneller regenerieren Gewebe. Das trinken ermöglicht eine längere Aufrechterhaltung der Knochendichte und Elastizität der Gelenke, stimuliert die Sekretion von Magen-Saft reinigt die Nieren, entfernen von Steinen nach Ihnen.

die Vorteile des Getränks

Die Folgen des übermäßigen Trinkens?

Wir verstehen, dass das Bier und die Potenz kann sowohl positive als auch negative Korrelation. Nun wollen wir anzeigen, die Folgen der Missbrauch von berauschenden Getränk. Anzeichen dafür, dass ein Mensch sollte sich weigern, seine Zulassung, sind:

  1. Bier trinken oft und viel
  2. Jedes mal, wenn die Dosis erhöht wird
  3. Erscheinen Gedächtnislücken, wie wenn Sie betrunken
  4. Am morgen nach dem trinken wieder, ich will trinken
  5. Nacht schwer zu schlafen, und den Tag gequält von Schläfrigkeit
  6. Nur Bier erhebend
  7. Versuche den Verbrauch zu reduzieren scheitern

Bier trinken ist genau so gefährlich wie Drogensucht. Sie werden oft verglichen, weil beide entwickeln sich sehr schnell und schwer zu heilen. In die 0,5 l des schwach ist Alkohol das gleiche-ethanol in 50 ml Wodka. Aber für viele ein pint ist zu klein, wo Sie nicht zu stoppen. Während der moralische Mensch ist nicht der Auffassung, dass zu einem eingefleischten Trinker, weil so ein Phänomen, er verbindet mit Getränken mit hohem Grad.

Der Missbrauch von Bier führen kann, die Bildung einer großen Bauch -. Konkret bleidioxid und Stärke-verbindungen. Sie reizen die Magenwand, stark den Appetit steigern. Übergewicht auch negativ auf die sexuellen Möglichkeiten des starken Geschlechts, bedroht die Entwicklung von diabetes (verringert die Empfindlichkeit der Nervenenden) und eine Abnahme in der Synthese von Sexualhormonen (direkt Einfluss auf Erektion und Ejakulation). Andere Konsequenzen seiner Zulassung kann:

  • Hepatitis und Pankreatitis
  • Neuropathie
  • Pathologie des Rückenmarks
  • Störungen der visuellen und auditorischen Systemen
  • Der Tod von Gehirnzellen

Ganz oft Männer, die übermäßig trinken von berauschendem Getränk, es ist eine Zeit der Apathie und Dummheit. Er zu viel wirkt sich auf das Nervensystem, die verhindern, dass normales denken, beeinträchtigt Gedächtnis. Erste manifestierte psychische Seite der sucht und dann physisch. Und wenn Sie loswerden konnte, aber mit dem deal zunächst sehr schwierig.

Nützlich Dosierung

Moderne Wissenschaftler haben bewiesen, dass etwa 2,5 Liter Bier in der Woche kann dem Körper Schaden kann es nicht, und daher wird die Potenz nicht beeinflusst. Diejenigen, die tranken mehr als 7 Liter in der Woche, 2 mal eher zu entwickeln, Schlaganfall und fortschreitende Tod. Aber Sie sollten Ihr Augenmerk auf die Stärke des Getränks, das Gewicht der person. Für jemanden, der 3 Jahre wird nicht schädlich sein, und die anderen 2 wird es kritisch. Lieber den besten dunklen Sorten, denn Sie enthalten mehr Eisen.

Auch alkoholfreie Sorten enthalten Hopfen, die sich Phytoöstrogene, also auch Sie sollte nicht missbraucht werden.

Wenn Sie trinken in der Zeit 1 liter Bier, können Sie sicher sein, 20% des täglichen Bedarfs an vitamin B2 und 30% an vitamin B6. Auch eine solche Dosis hätte eine gute gefäßerweiternden Wirkung, die verglichen werden können mit den Trainings, wenn die Durchblutung wird verbessert, weil der stress. Trinken Sie besser zu spät, Jugendlichen und Jungen Menschen ist ein zu hoher chance auf Unfruchtbarkeit.

Rezepte-tools zur Steigerung der libido mit Bier

Nachdem wir sahen, wie das Bier wirkt sich auf die Potenz und wie dieser Effekt rückgängig gemacht werden können, in einer positiven Weise, Sie kann ein paar Tipps geben, wie trinken aus einer echten Abhilfe. Die effektivste für die Potenz die Rezepte sind:

  1. Kaufen Natürliche Bier (shelf-life – nicht mehr als 2 Wochen), fetthaltige saure Sahne. In 300 ml Bier, fügen Sie 200 g saure Milch, dann vorsichtig umrühren. Cocktail trinken während des Tages. Während der Woche können Sie trinken nicht mehr als 2 Portionen
  2. Um die Potenz steigern zu Bier, Sie können Gewürze hinzufügen. Nehmen Sie 1 liter Flüssigkeit, Gießen Sie mehrere Teelöffel Zucker und die Schale der Zitrone, ein wenig Zimt und Nelken. Die Mischung befindet sich auf einem langsamen Feuer, nach dem Kochen (sofort, also besser im Voraus vorzubereiten), fügen Sie Schlagsahne, Schaum die Eigelb mit dem Zucker verrühren. Halten Sie braten, bis das Getränk wird zu steif
  3. Ein weiteres beliebtes Rezept ist ein Bier mit Wachteleiern. Optional können Sie hinzufügen, Honig.

Eine eher ungewöhnliche Gericht, das die Potenz steigern können eine Suppe mit Bier. Zu machen, Kochen Sie 1,5 Liter Bier mit Cracker, fügen Sie die gemischten Zucker und Eigelb saure Sahne (400 g 3 Eier). Nach Geschmack mit Salz und Zucker und Gewürzen.

19.09.2018