Mittel zur Steigerung der Potenz: Methoden, Vitamine

Viele Männer haben eine gute Potenz bis ins hohe Alter, andere schon in Jungen Jahren "machen Fehler", aber die erste und die zweite Art sind immer auf der Suche nach natürlichen Mitteln zur Erhaltung oder Rückkehr "combat" - Zustand. Und oft, wegen der Nebenwirkungen, die Sie begleiten das "Blaue Pillen".

Potenz bei Männern

Die Auswirkungen von Alkohol, Tabak und Drogen die Potenz

Alkoholismus, Rauchen und Drogenmissbrauch können Einfluss auf die sexuelle Aktivität und Begierde bei Männern, und nicht zum besseren.

Langfristige Nutzung von Alkohol-und Nikotin-Abhängigkeit sind aufgerufen, zu den wichtigsten Gründen für die erektile Dysfunktion auch nach mehreren Monaten noch nach dem Rauchen aufhören und den Alkoholkonsum.

Zink, L-Arginin und vitamin-B zur Steigerung der Potenz

Testosteron ist das wichtigste Hormon im männlichen Körper, die "verwaltet" Potenz, Spermien-Motilität und Viskosität des Samens. Auch von diesem Hormon hängt von der libido der Männer. Die Reduzierung Ihrer Ebene auch eine geringfügige kann zu schweren Störungen im Sexualleben und die Möglichkeit der Befruchtung. Ursachen der niedrigen Testosteron-Produktion können viele, aber die banalsten und häufigsten ist der Mangel an Zink, L-Arginin und Vitamin-B-Komplex in der Ernährung. Fügen Sie Lebensmittel, die diese Stoffe ist es möglich, zu erhöhen oder wiederherzustellen, die Produktion von Testosteron.

Produkte mit L-Arginin: Haferflocken, cashews, Walnüsse, Erdnüsse, Milchprodukte, Sojabohnen, Samen, Kichererbsen und grünem Gemüse.

Unter den Produkten mit Zink sind die wirksamsten sind rohe Austern, brauner Reis, Türkei-Fleisch und Käse.

Vitamin B ist Teil der Eier, Bananen, avocado und Lachs.

Die Auswirkungen von stress auf die Potenz

Stress kann zu einer Abnahme der Potenz. Die Fähigkeit, stress zu bewältigen, ist eine der wichtigsten Regeln, die zur Verbesserung der männlichen Energie. Hier sollte es beachtet werden, dass Medikamente sind nicht immer wirksam, und in den meisten Fällen, im Gegenteil, führen zu einer Schwächung der sexuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse. Sie können versuchen, stress zu bewältigen, Techniken, tiefes atmen, yoga oder im Gespräch mit einem Therapeuten. In vielen Fällen, wenn die Spannung geht, die libido wieder zu einem normalen Zustand, und wenn die Reduktion von stress in Kombination mit anderen Methoden, wie zum Beispiel änderungen in der Ernährung, es erhöht die Chancen auf Erfolg.

Es gibt einige Natürliche Heilmittel, die können Verbesserung oder Wiederherstellung der sexuellen Potenz.

Folk Heilmittel für die Potenz steigern

Ginko biloba — eines der ältesten Werkzeuge, die verwendet wurden, viele Hunderte von Jahren zur Verbesserung der zerebralen Durchblutung. Aber das wertvollste in der Anlage als eine Nebenwirkung einer Erektion. Dank der Verbesserung der Durchblutung des penis bedeutet, und hat große Popularität gewonnen.

Knoblauch "Freunde" mit der Potenz. Drei Gewürznelken von rohen Knoblauch jeden Tag oder einen Tee-Löffel von der Zwiebel kann einen positiven Effekt auf die männlichen Fähigkeiten.

Astragalus ist wirksam zur Erhöhung der Motilität der Spermien. So bereiten Sie die Brühe sollte, nehmen Sie 250 ml Wasser und fügen Sie 30 g Pulver Astragalus. Wärme in einem Wasserbad für eine halbe Stunde, bis die Hälfte der Flüssigkeit. Trinken Sie diese Menge über den ganzen Tag.

Kürbis-Samen enthalten ätherische öle und essentielle Fettsäuren und Zink, die ist sehr effektiv für männliche Erkrankungen. Dies ist einer der besten natürlichen Hausmittel zur Wiederherstellung der männlichen Potenz. Sie können Sie Essen in einer gereinigten form, bis zu 5 Esslöffel pro Tag.

Gut für die Produktion von Testosteron ginseng. Die infusion von den Wurzeln dieser pflanze (oder ein Tropfen der Tinktur) wird drei mal am Tag für eine lange Zeit. Dieses tool verbessert die Immunität, reduziert die Anfälligkeit für stress und normalisiert den Hormonhaushalt bei Männern.

Durch die Verringerung der Potenz (in der Anfangsphase und bei den ersten Anzeichen) hilft die infusion ist eine Mischung aus Schafgarbe Kraut, Kalmus Wurzel und Bockshornklee, gekocht in Höhe von 2-3 Teelöffel roh-und bis zu einem halben liter heißes abgekochtes Wasser, darauf bestehen, in eine Thermoskanne für 3-5 Stunden.

Sexuelle Gesundheit ist einer der wichtigsten Aspekte des Lebens des Menschen. Daher ist Prävention der Rückgang der libido ist ein Versprechen und ein Zeichen eines gesunden Körpers. All die natürlichen Mittel müssen verwendet werden, nur für die Prävention oder die ersten Symptome der Verringerung der Potenz. Läuft Fällen für die Beratung ist besser, einen Arzt zu konsultieren.

22.09.2018